Hochzeitseinladuneg SELBST gestalteten

myCardShop.de: Hochzeitskarten & Druckerei

Motto: Bohemian Chic / Modern 80er Jahre Maritim Märchenhochzeit

In 4 schnellen Schritten Hochzeitskarten & Hochzeitspapeterie selbst gestalten

1 - 3 EUR  Kontaktdaten

Beschreibung

Schritt 1

Lieblingsmotiv wählen

Ihr habt ein Lieblingsmotiv oder Produkt gefunden? Perfekt, dann legt gleich los!

Wunschdesign auswählen und schon könnt ihr eure Karten im Online-Designer selber machen,

ganz nach Lust und Laune.

  • Format der Karte auswählen
  • dann auf "Jetzt gestalten" klicken
  • der Online-Designer öffnet sich und ihr könnt mit der Gestaltung eurer Karte starten!
  • Beim Format Altarfalz wird die passende Banderole aus Transpartentpapier inklusive Klebepunkt kostenlos mitgeliefert. Diese könnt ihr selbst an eurer Einladungskarte anbringen. Dazu müsst ihr die Banderole falten und hinten mit dem Klebepunkt befestigen.

 

 

Schritt 2

Design & Texte gestalten

Füllt die Karten in nur wenigen Klicks mit euren Texten, Fotos und Ideen. 

  • Im Online-Designer ändert ihr Schriften, Farben, Texte oder fügt Fotos ein.

  • In der Vorschau könnt ihr euer Ergebnis ansehen und auf Rechtschreib- oder Tippfehler kontrollieren. Habt ihr Änderungs- oder Korrekturwünsche? Kein Problem, einfach zurück in den Online-Designer und ändern, was ihr ändern wollt. Danach wird eine neue Vorschau zur Kontrolle erstellt. Euer finales OK gebt ihr, sobald ihr das Produkt in den Warenkorb legt und die Karten bestellt.

  • Aber keine Angst! Wenn ihr, nachdem ihr die Bestellung abgesendet habt, noch einen Fehler entdeckt. Keine Scheu! Meldet euch bei uns und wir ändern euren Fehler, sofern eure Karten noch nicht gedruckt sind! 

 

 

Schritt 3

Papier & Zusatzprodukte

Papierwahl, schöne Umschläge und ergänzende Produkte komplettieren euer Werk!

  • Die Papierauswahl ist der letzte, entscheidende Schliff.
    Hochwertige Papiere und Umschläge sind die perfekte Ergänzung für eure Karte – wählt aus, was zu euch passt!

  • Hochzeitseinladungen,Windlichter, Etiketten, Dankeskarten, Tischkärtchen und viele weitere Produkte passend zu eurer Design-Linie warten auf euch. Übrigens: Ihr bestellt nur die Produkte, die ihr tatsächlich braucht. Keine vorgegebenen Abnahmezahlen und keine Extrakosten!

 

 

Schritt 4

Bestellung absenden

Überprüft die Zusammenfassung eurer Bestellung. Nach Wunsch anpassen, ändern oder absenden.

Ihr habt euer Design kontrolliert und seid zufrieden mit dem Ergebnis? Weiter geht's mit: 

  • Versand auswählen
  • Zahlungsart festlegen
  • Bestellung abschicken    
  • Bestellbestätigung folgt

Hinweis: Nach Druckfreigabe und Bezahlung gehen eure Karten in den Druck. Nachträgliche Änderungen sind dann leider nicht mehr möglich.

 

Wählt euer Lieblingsdesign aus. Was daraus wird, bestimmt ihr:

Gestaltungsmöglichkeiten im Online-Designer von MyCardShop

Unsere Kartendesigns sehen wir nur als Grundlage für eure eigene Kreativität. Lasst euch von der Vielfalt der Designs inspirieren und nutzt unsere individuellen Gestaltungsmöglichkeiten.

  • Farben / Grafikelemente / Layout
    Wählt aus unendlich vielen Farben (oder gebt RGB-Codes ein), setzt Fotos oder Textfelder wo noch keine sind, oder tauscht sie einfach aus. Die Hintergrundfarbe könnt ihr mit der Pipette nach euren Wünschen anpassen. Elemente, die euch nicht gefallen oder die ihr nicht braucht, lassen sich auch ganz löschen.

  • Texte
    Schrift, Schriftgröße, Schriftfarbe (im Bearbeitungsmodus des Textfeldes) und Textausrichtung (links- mittig- rechtsbündig): Alles lässt sich verändern. Alle bestehenden Textfelder lassen sich bearbeiten bzw. auf Wunsch ganz entfernen, neue Textfelder erstellen und frei platzieren.

  • Fotos
    Ihr könnt einfach und schnell persönliche Fotos einfügen (mögliche Formate .jpeg .png .webp .gif) oder entfernen. Für ein schönes Druckergebnis sind gute Fotoqualitäten Voraussetzung. Nach dem Hochladen bekommt ihr deshalb die Info, ob das Bild die ausreichende Auflösung hat. Eure Fotos lassen sich auch bearbeiten: skalieren (proportional vergrößern/verkleinern), drehen und verschieben, sowie die Farbe auf Sepia (Brauntöne) oder auf schwarz/weiß ändern. Fotos werden tendenziell etwas dunkler im Druck, bitte bei den Kontrasteinstellungen beachten.
Menü