Aktuelle Hochzeitstrends für die Hochzeitssaison 2022

Aktuelle Hochzeitstrends 2022

Nachdem leider fast alle geplanten und liebevoll vorbereiteten Hochzeitstermine im Jahr 2020 und ein Großteil der Hochzeiten für 2021 abgesagt bzw. verschoben wurden, ist jetzt endlich das Ende der Pandemie und damit der Beginn der Planungsphase für das kommende Jahr 2022 in Sicht! Yippie, es darf geheiratet werden und wir stehen euch mit der Hochzeiterie gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Wir haben uns etwas Zeit genommen und für euch im Folgenden die aktuellen Trends für eure Traumhochzeit recherchiert. Natürlich stehen euch für jeden der Trends bei uns auch gleich die passenden Hochzeitsanbieter zur Verfügung, die ihr hier anfragen und auch gleich buchen könnt.

Was also gibt es an Trends? Diese Trends sind neben vielen anderen jetzt angesagt. Wir beginnen mit dem

Trend ♥ – BOHO Style, BOHO Chic oder einfach nur mit einer BOHO Hochzeit

Mit den sehr beliebten BOHO Kleidern finden Bräute jetzt einen komplett neuen Look – und nicht nur die Bräute! Oftmals wird der BOHO Chic auch gleich das Motto der Traumhochzeit! Was hat es aber mit dem Begriff auf sich? Ganz einfach – Boho ist eine Abkürzung für die Boheme und das darauf bezogene englische Adjektiv bohemian. Chic steht als Lehnwort aus dem Französischen im Deutschen in der Schreibung schick für modisch und elegant – und das seid ihr doch sicher!

Trend ♥ – Der Traubogen

Der Traubogen ist ein wunderschönes Element, um den Ort der Trauung stimmungsvoll zu dekorieren. Ein Traubogen bildet einen wunderschönen Rahmen für eure Zeremonie, egal, ob im Garten, auf einer Wiese oder auch am Strand. Dabei gibt es viele unterschiedliche Gestaltungsmöglichkeiten und eurer Kreativität sind fast keine Grenzen gesetzt. Mal ist er voluminös und mit Blumen geschmückt, mal ganz minimalistisch durch Stoffbahnen in Szene gesetzt oder auch sehr stimmungsvoll als Lichterkette. Dabei hat der Traubogen die symbolische Aufgabe, das junge Paar durch den Bogen in eine neue Lebensphase zu geleiten. Echt romantisch, oder?

Trend ♥ – Transparente Brautkleider

Transparente Brautkleider gibt es in allen Formen – teilweise auch mit toller Spitze! Zeigt euch eurem Liebsten auf elegante Art & Weise Haut im transparenten Hochzeitskleid. Alternativ oder als Ergänzung gibt es dazu in ausgesuchten Brautmodegeschäften auch die transparente Spitze. Bei unseren Hochzeitsanbietern wird garantiert jede extravagante Braut fündig. Wie muss ich mir denn ein transparentes Brautkleid vorstellen? Bei einem Brautkleid mit transparentem Stoff handelt es sich in der Regel um durchsichtige Elemente, die von einer Kombination aus Spitze und Tüll unterbrochen sind. Spitze, Cut Outs und andere durchsichtige Elemente sind superfeminin und sinnlich, ohne dass sie sich dabei unwohl fühlen muss.

Trend ♥ – der Bridesman

Was ist das denn, werden sich einige von euch fragen! Ihr kennt bisher nur die Brautjungfern, die Nächsten oder auch die Trauzeugen. Ein Bridesman oder auch Brautsmann ist in der Regel ein enger männlicher Verwandter und / oder Freund der Braut, einer, der bei der Hochzeitszeremonie am traditionellen Ort einer Brautjungfer den Gang entlang geht. Damit ist er das männliche Äquivalent einer Brautjungfer. Traditionell ist die Hauptaufgabe des Brautmanns, dem Brautpaar ein großartiger Freund, der perfekte Gentleman und die allgegenwärtige Unterstützung des Gastgebers für die Hochzeitsgesellschaft zu sein. Meist wird er auch mit organisatorischen Aufgaben betraut, ist für die direkte Kommunikation mit euren Hochzeitsdienstleistern zuständig und ermöglicht dem Brautpaar, sich vollkommen auf die Gäste zu konzentrieren.

Trend ♥ – Nachhaltige Hochzeiten bzw. „Green Wedding“

Trendig, natürlich und absolut umweltfreundlich – so gestaltet sich eure nachhaltige Hochzeit! Green Wedding – klingt doch super, aber wie gelingt das am besten? Als erstes solltet ihr auf regionale Dienstleister zurückgreifen, um lange Anfahrtswege zu vermeiden. Nutzt doch dafür einfach auch unseren Kalkulator und die integrierte Umkreissuche! Bedenkt bitte den Punkt Müllvermeidung und verzichtet auf Wegwerfartikel wie z.B. Einmalkameras. Nutzt stattdessen wiederverwendbare Deko -Elemente und gebt nicht mehr benötigten Blumenschmuck oder Torten und Ähnliches am Ende der Party an eure Gäste weiter. Die freuen sich bestimmt darüber. Sensibilisiert auch eure Hochzeitsgäste in Punkto Nachhaltigkeit und wählt Hochzeitsgeschenke mit Bedacht aus.

Achtung: Standesbeamte sind Beamte und dürfen deshalb weder Geld noch Geschenke annehmen. Auf das Trinkgeld solltest du deshalb verzichten.

Trend ♥ – Kleine Hochzeiten

Kleinere Feiern, mit wirklich bedeutsamen Gästen, mit guten Freunden und Verwandten liegen voll im Trend. Auf Grund der sich ständig und unvorhersehbar ändernden Bestimmungen die Größe von Veranstaltungen betreffend, hat sich dieser Trend noch verstärkt. Kleine Hochzeiten können in der Regel unkompliziert stattfinden und sind leichter zu planen.  und auch noch nebenbei – günstiger. Eine kleine Hochzeit kann nicht so elegant sein wie eine Große? Ganz im Gegenteil! Viele Vorteile sprechen für kleinere Gesellschaften wie z.B. mehr Zeit für alle eure Gäste, größere Auswahl an Locations und auch noch nebenbei – kleine Hochzeiten sind auch noch günstiger.

Autor: HP

  • Aktuelle Hochzeitstrends 2022: Caipirinha Partyband

Visited 4846 times, 1 Visit today

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.