Heiraten in Zeiten von Corona – was ist möglich?

people 2593744 1920 1024x683 - Heiraten in Zeiten von Corona - was ist möglich?

Die Coronapandemie hattet alle und alles fest im Griff. Viele Dinge sind nicht mehr so einfach umzusetzen, wie es vor der Pandemie der Fall war. Das betrifft auch das Heiraten und die Regeln auf dem Standesamt.

Die Regeln auf den Standesämtern haben sich deutlich verschärft. Auch wenn wieder geheiratet werden kann, gibt es einige Dinge, die berücksichtigt werden muss müssen. Wir haben einmal geschaut, was im Moment möglich ist und wo die Brautpaare zurückstecken müssen.

Unser Hinweis: Die Richtlinien für das Heiraten während der Pandemie können von Region zu Region unterschiedlich ausfallen. Wir haben uns in unserem Beitrag deshalb auf allgemeine Regeln konzentriert, um allen Lesern eine möglichst umfassende Aufklärung bieten zu können.

Werden auf den Standesämtern Trauungen angeboten?

Selbstverständlich führen auch in der aktuellen Krise die Standesämter Trauungen durch. Jedoch nur dann, wenn es sich um einen Termin handelt, der am Vorfeld bereits lange vereinbart wurde. Es gibt auch einige Bundesländer, in denen neue Termine vereinbart werden dürfen. Hier müssen im Vorfeld jedoch individuelle Informationen eingeholt werden, da die Regelungen recht unterschiedlich ausfallen. Ein Anruf beim zuständigen Standesamt gibt Aufklärung, da ein persönliches Vorsprechen momentan meist nur mit Termin möglich ist.

Bei den Regelungen, wie viele Gäste Zeuge der Trauung sein dürfen, gibt es ebenfalls unterschiedliche Vorgehensweisen der jeweiligen Bundesländer. In allen Bundesländern ist es erlaubt, dass die engste Verwandtschaft auf jeden Fall bei der Trauung dabei sein darf. Das bedeutet, dass die Gäste definitiv zum engsten Familienkreis gehören müssen. Familienfremde Gäste sind nur dann in einigen Bundesländern erlaubt, wenn diese beispielsweise als Trauzeuge in Erscheinung treten. Auch hier muss aber im Vorfeld eine separate Information beim jeweiligen Standesamt eingeholt werden, da die Regelungen sehr unterschiedlich ausfallen.

Masken und Abstand

Eine wichtige Regelung, die aktuell bei jeder Trauung gilt ist die Maskenpflicht. Während der Trauung müssen die Gäste eine Maske tragen. Beim Brautpaar sind Ausnahmen möglich. Auch der Abstand zwischen den Gästen muss gewahrt werden. Beim Brautpaar gibt es Ausnahmen, da davon ausgegangen wird, dass dieses auch außerhalb des Standesamtes einen engen Kontakt pflegt.

Was ist bei einer kirchlichen Trauung zu berücksichtigen?

Auch die Kirchen sind gerne bereit, in der aktuellen Lage Trauungen durchzuführen. Selbstverständlich auch mit Einschränkungen. Da auch Gottesdienste in den meisten Bundesländern mit Einschränkungen möglich sind, gelten bei kirchlichen Trauungen ähnliche Regelungen wie bei Gottesdiensten. Es muss ausreichend Abstand gehalten werden, es darf nicht gesungen werden und es besteht Maskenpflicht.

Das Verbot rund um das Mitsingen ist mit Sicherheit für viele Anwesende nicht das Problem. Denn es ist erlaubt, einen Profisänger einzuladen, der das gewünschte Lied vorträgt. Hier gibt es also durchaus Möglichkeiten, um die Trauung auch musikalisch zu untermalen.

Wie die Feier im Anschluss an die Trauung gestaltet wird, muss individuell geklärt werden. Einerseits dürfen hier die persönlichen Belange berücksichtigt werden. Andererseits gibt es aber auch bezüglich der Personenahl einige Vorgaben, die je nach Bundesland unterschiedlich ausgelegt sind. Auch hier gilt: Das Einholen der entsprechenden Informationen obliegt dem Brautpaar.

Noch nicht genug gelesen, dann gehts hier weiter!

Regeln auf dem Standesamt aktuell wegen Corona Heiraten Zeiten von Corona - was ist möglich? Die Coronapandemie hattet alle und alles fest im Griff. Viele Dinge sind nicht mehr so einfach umzuset...
Heiraten in Corona Zeiten – Was ist in welch... Für ein Liebespaar ist er wohl der schönste Tag im Leben- der Hochzeitstag. Sie haben sich Monatelang auf die Heirat gefreut, alles arrangiert-...

  • Heiraten in Corona Zeiten: Pixabay

Visited 385 times, 2 Visits today

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.